Andrea Joss
Andrea Joss

Nach meinem erfolgreichen Lehrabschluss als Bäckereiverkäuferin haben mein Ex-Mann und ich während 15 Jahren einen landwirtschaftlichen Betrieb in Magden geführt. Gemeinsam haben wir rund 40 ha Land bewirtschaftet und 20 Milchkühe gepflegt.

In dieser Zeit habe ich als zweites Standbein eine Hofbäckerei aufgebaut. Dank grossem Erfolg konnte ich 13 Mitarbeitern eine Anstellung bieten. Natürlich gehörten zu meinen Aufgaben auch die Buchhaltung der Betriebe sowie die Personalführung.

Während der Scheidung habe ich mich neu orientiert und die Ausbildung zur Sachbearbeiterin Treuhand erfolgreich abgeschlossen. Meine langjährige Erfahrung im Berufsleben hat mir gezeigt, dass viele Konflikte zwischen Menschen durch die fehlende Kommunikation entstehen. Das hat mich motiviert, das Studium an der FHNS zur Mediatorin CAS aufzunehmen, welches ich im 2018 erfolgreich abgeschlossen habe als Mediatorin SDM.

Andrea Joss mit ihren drei Kindern
Andrea Joss mit ihren drei Kindern

In meinem Alltag begleiten mich drei wunderbare Kinder, auf welche ich sehr stolz bin. Zwei davon machen die Lehre zum Landwirt, die dritte studiert.

Nach dem Tod meines Ex-Mannes im Oktober 2019 arbeite ich als Betriebsleiterin auf dem Hof der Erbengemeinschaft, bis der jüngste Spross in einigen Jahren diesen selbst führen kann.

Für mich ist es wichtig, einen sozialen Beitrag zu leisten. Ich nutze dazu meine Ausbildung im Treuhandbereich und begleite Personen in der Form einer freien Beistandschaft.

Mit meinem Hund «Barko» habe ich die Ausbildung zum Sozial- und Therapiehund gemacht, um Menschen in ihrem Weiterkommen zu unterstützen.

Die Kombination meiner Fähigkeiten und die Zusammenarbeit mit Mensch und Tier empfinde ich als grosse Bereicherung – ich lerne aus jeder Begegnung und bin stets dankbar.

 

Barko
Barko